Eigentümer des Webshops RADIS.EE (im Folgenden Webshop) ist die Radis OÜ (Registercode 12019984), mit Sitz in 13522 Tallinn, Vaalu 10.

Gültigkeit des Kaufvertrags, Informationen zu Waren und Preisen 
Die Verkaufsbedingungen gelten beim Kauf von Waren im Webshop. Die Preise der Ware im Webshop sind bei den Produkten angegeben. Die Preise sind in Euro angegeben. Bestellt der Kunde auch eine Lieferung, kommt zum Preis eine Gebühr für die Lieferung hinzu, welche vom Standort des Kunden und von der Art der Zustellung abhängig ist. Die Liefergebühr wird dem Kunden beim Abschluss der Bestellung angezeigt. Angaben zur Ware finden sich im Webshop unmittelbar bei der Ware.

Ausführung der Bestellung
Zur Bestellung von Ware sind die gewünschten Produkte im Einkaufskorb abzulegen. Zum Abschluss der Bestellung sind die Pflichtfelder auszufüllen und falls gewünscht die geeignete Zustellungsart anzugeben. Danach wird am Bildschirm die Höhe der zu zahlenden Summe angezeigt, welche dann über Onlinebanking oder eine andere Zahlungsweise bezahlt werden kann. Der Vertrag tritt mit Eingang der zu zahlenden Summe auf dem Konto des Webshops in Kraft. Kann die bestellte Ware mangels Verfügbarkeit oder aus einem anderen Grund nicht geliefert werden, wird der Kunde bei erster Gelegenheit davon in Kenntnis gesetzt und das gezahlte Geld (einschließlich der Liefergebühr) unverzüglich, jedoch nicht später als 14 Tage nach Absenden der Benachrichtigung zurückerstattet.

Lieferung
Die Ware wird in alle europäischen Länder geliefert. Die Kosten für die Lieferung der Ware trägt der Käufer und entsprechende Preisinformationen sind bei den Angaben zur Lieferweise ersichtlich. Die Bestellungen werden ausgeführt und die Sendungen erreichen den Käufer im Normalfall innerhalb von 3–4 Wochen nach Inkrafttreten des Kaufvertrages. In Einzelfällen ist es gestattet die Ware innerhalb von 6 Wochen auszuliefern.

Rücktrittsrecht
Nach Erhalt der Bestellung hat der Käufer das Recht von dem im Webshop geschlossenen Vertrag innerhalb von 14 Tagen zurückzutreten. [In Abhängigkeit von den Produkten kann der Käufer dieses Recht nicht haben, die entsprechenden Produkte und Dienstleistungen sind in diesem Fall aufzulisten und sie müssen den in § 53 Abs. 4 des Schuldrechtsgesetzes entsprechen.] Das Rücktrittsrecht gilt nicht, falls der Käufer eine juristische Person ist. Zur Nutzung des 14-tägigen Rücktrittsrechts darf die Ware nicht anders genutzt werden als zur Überprüfung von Art, Eigenschaften und Funktion der Ware in einer Weise, wie dies zur Prüfung der Ware in einem physischen Geschäft gestattet ist. Wurde die Ware zu anderen Zwecken verwendet als zur Überprüfung von Art, Eigenschaften und Funktion oder zeigt die Ware Anzeichen von Gebrauch oder Abnutzung, hat der Webshop das Recht die zurückzuerstattende Summe entsprechend der Wertminderung der Ware zu reduzieren.

Zur Rückgabe der Ware ist ein Antrag auf Rücktritt vom Kauf der Ware zu stellen, dessen Formular sich  hier findet, und der spätestens 14 Tage nach Erhalt der Ware per E-Mail an die Adresse info@radis.ee zu senden ist. Die Kosten für die Rücksendung der Ware trägt der Käufer, ausgenommen in Fällen, in denen der Grund für die Rücksendung darin besteht, dass die zurückzusendende Ware nicht der bestellten entspricht (beispielsweise ein falsches oder defektes Produkt). Der Käufer hat die Ware innerhalb von 14 Tagen nach Antragstellung zurückzuerstatten oder einen Beleg dafür vorzulegen, dass er im genannten Zeitraum die Ware einem Transportunternehmen übergeben hat. Der Webshop erstattet nach Erhalt der zurückzusendenden Ware dem Käufer unmittelbar, jedoch nicht später als 14 Tage nach Antragstellung sämtliche vom Käufer auf Grundlage des Vertrages erhaltenen Zahlungen.

Der Webshop kann die Rückzahlung so lange verweigern, bis er die den Vertragsgegenstand bildende Ware zurückerhalten hat oder der Käufer einen Beleg vorgelegt hat, dass er die Ware zurückgesendet hat, in Abhängigkeit davon, welches zuerst eintrifft. Hat der Käufer sichtbar eine andere als die billigste Art der Lieferung gewählt, ist der Webshop nicht verpflichtet die Kosten zu übernehmen, welche die normale Gebühr für eine Lieferung übersteigen. Der Webshop hat das Recht vom Kaufvertrag zurückzutreten und die Ware vom Käufer zurückzufordern, wenn der Preis der Ware im Webshop versehentlich deutlich niedriger als der Marktpreis der Ware angegeben wurde.

Recht auf Reklamation
Der Webshop ist verantwortlich, falls die dem Käufer verkaufte Ware nicht den Vertragsbedingungen entspricht oder Mängel aufweist, welche bereits bei Übergabe der Ware vorhanden waren und die innerhalb von zwei Jahren ab Übergabe der Ware an den Käufer zutage treten. Innerhalb von sechs Monaten nach Übergabe der Ware an den Käufer wir davon ausgegangen, dass der Mangel bereits zum Zeitpunkt der Übergabe bestand. Diese Voraussetzung zu widerlegen fällt unter die Pflichten des Webshops. Der Käufer hat das Recht bei Auftreten eines Mangels sich spätestens im Laufe von zwei Monaten per E-Mail unter der Adresse info@radis.ee oder telefonisch unter +37255585656 an den Webshop zu wenden.

Der Webshop trägt keine Verantwortung für Mängel, welche nach Übergabe der Ware an den Käufer entstehen. Zeigt die im Webshop erworbene Ware Mängel, für die der Webshop verantwortlich ist, so repariert oder ersetzt der Webshop die mangelhafte Ware. Ist die Ware nicht zu reparieren oder zu ersetzen, so erstattet der Webshop dem Käufer sämtliche mit dem Kaufvertrag verbundenen Kosten. Der Webshop antwortet dem Käufer auf dessen Reklamation schriftlich oder in einer schriftlich reproduzierbaren Form innerhalb von 15 Tagen.

Direktmarketing und Verarbeitung persönlicher Daten 
Der Webshop verwendet die seitens des Käufers eingegebenen persönlichen Daten (darunter Name, Telefonnummer, Adresse, E-Mail-Adresse, Bankverbindung) ausschließlich zur Bearbeitung der Bestellung und zur Lieferung der Ware an den Kunden. Der Webshop leitet persönliche Daten an das Transportunternehmen weiter, um eine Auslieferung der Ware zu ermöglichen.

Der Webshop sendet dem Käufer Newsletter und Angebote an dessen E-Mail-Adresse nur, falls dieser den Wunsch dazu geäußert hat, indem er auf der Internetseite seine E-Mail-Adresse angegeben und seinen Wunsch nach Erhalt von Direktsendungen mitgeteilt hat. Der Käufer hat jederzeit das Recht auf Angebote und Newsletter an seine E-Mail-Adresse zu verzichten, indem er dies per E-Mail mitteilt oder die in den Angebote enthaltenden E-Mails befindlichen Anweisungen befolgt.

Schlichtungen
Hat der Käufer Reklamationen gegenüber dem Webshop, so sind diese per E-Mail an die Adresse info@radis.ee oder telefonisch über +37255585656 mitzuteilen. Können Käufer und Webshop Streitigkeiten nicht durch Übereinkunft lösen, so hat der Käufer das Recht sich an die Verbraucherschutzkommission zu wenden.

Die Verfahrensbedingungen sind hier einzusehen, an gleicher Stelle kann auch ein Antrag gestellt werden. In die Zuständigkeit der Verbraucherschutzkommission fallen Streitigkeiten, welche sich aus dem zwischen Käufer und Webshop geschlossenen Vertrag ergeben. Die Durchsicht einer Beschwerde des Käufers ist kostenlos. Der Käufer kann sich ebenso an das Portal zur Online-Streitbeilegung der Europäischen Union wenden.